Gustavshof - Demeter Holunder Secco (Bio-Secco)

8,69 €*
(11,59 €* pro Liter)
bioweinreich
Lieferzeit:
GW10325
4,99 €*  Ändern
Lieferung 1-3 Werktage mit Standard Versand nach 14776

Feiner BioSecco mit tollem Aroma von echten, frischen Bio-Blüten des schwarzen Holunders. Mit feiner Säure - frisch und prickelnd. Nur natürliche Inhaltsstoffe, keine Aromen. In DEMETER-Qualität mit Holzverschluß mit Glaslinse, histaminfrei - ein besonderer Genuß! Gustavshof Holunder Secco ist ein trocken prickelnder Secco für außergewöhnliche Momente und Veranstaltungen, als Aperitif und besondere Alternative zur Sekt oder Prosecco.

Bei seinen rein natürlichen Rohstoffen wird großen Wert auf höchste Qualitätregionale Herkunft und Bekömmlichkeit gelegt:

  • Der Holunder für den Secco stammt von sorgfältig ausgewählten Herstellern aus ökologischem Anbau. Er wächst naturbelassen, wird per Hand gepflückt und frisch weiter verarbeitet. Holunder gilt seit Jahrhunderten als Apotheke der Natur. Seine Hauptwirkung liegt in der Förderung der Abwehrkräfte und somit dem Steigern des Wohlbefindens.
  • Die Trauben für den Secco stammen aus heimischen Weinbergen, rund um den Kloppberg, dem höchsten Berg der Region Rheinhessens. Dort prägt ein besonderes Kleinklima das Wachstum der Reben und die Reife der Trauben. Alle Weinberge werden nach den Richtlinien des ökologischen Weinbaus und EcoVin bewirtschaftet und von der unabhängigen Kontrollstelle GfRS kontrolliert.
  • In jeder Flasche Holunder Secco wurden 3 männerhandgroße Holunderdolden in Handarbeit eingelegt und extrahiert. Es werden keine Aromenzusätze verwendet. Er ist ein Handwerksprodukt aus Naturrohstoffen.Als Rebsorte wird Heroldrebe verwendet, eine äußerst seltene Rebsorte.

Der Holunder Secco begeistert durch seinen herrlichen, feinen Duft nach Holunderblüten. Das Prickeln der Kohlensäure und die feine trockene Art des Weines bringen ein einmaliges Geschmackserlebnis hervor. Besonders gerne wird Holunder Secco im Frühjahr und Sommer als Aperitif gereicht, aber auch im Winter ist er ein Genuss! Genießen Sie Holunder Secco am besten eiskalt.

Säure: 6,3 g/l
Restsüße: 6,8 g/l
Freier Schwefel: 30 mg/l
Histamingehalt: < 0,25 mg/l  (gilt als histaminfrei)

Auch bei der Verpackung setzt der Holunder Secco neue Maßstäbe: Durch einen neuartigen Verschluß der zu über 70% aus Holz besteht und mit einer Echtglaslinse zum Secco hin verschließt ist auch die Verpackung ökologisch sinnvoll kombiniert.

Andreas Roll, Junior-Chef des Gustavshofs hat den Holunder Secco 2006 erstmals kreiert, man könnte auch erfunden sagen. Noch im gleichen Jahr bestätigt die Zeitschrift NewFoods die Einzigartigkeit des Holunder Seccos. Im Jahr 2007 bekommt er den NewFoods Innovationspreis und setzt sich bei 121, großteils internationalen Bewerbern, auf Platz 2 durch. Die Jury von Wein-Plus.de beurteilt den Holunder Secco mit Sehr gut und der Internationale Weinpreis AWC-Vienna verleiht Gold für ihn. Holunder Secco war der Offizielle Aperitif der Landesgartenschau Rheinland-Pfalz 2008 und Schleswig-Holstein 2008.

Allergene: Enthält Sulfite
Füllmenge: 0,75l
Alkoholgehalt: 10,5% %

Hersteller / Abfüller: 
Weingut Gustavshof
Hauptstrasse 55
55234 Gau-Heppenheim

Ursprungsland: Deutschland

Öko Kriterien

Güte der Arbeitsbedingungen:
  • Made in Germany
Güte der Rohstoffe:
  • Demeter
  • kbA (kontrolliert biologischer Anbau)
  • vegan
Transportweg:
  • <100 km